Darstellung Bühne

Yogurette-Joghurteis

Eis
30 Min.20-30 Min.4-6 Portionen

Zutaten

50 g Zucker
2 EL Limettensaft
2 EL heißes Wasser
250 g Vollmilchjoghurt (3,5 %)
250 g Rahmjoghurt (10 %)
8 Riegel Yogurette® (gekühlt)
Optional: Minze und Erdbeeren zum Dekorieren

Utensilien

Handrührgerät, Schüssel, Schneebesen, Eismaschine oder Gefrierschale mit Deckel, 4-6 Becher
Rezept (PDF)

Bei Pinterest
speichern

So geht's

Anleitung

  1. Zucker mit Limettensaft und Wasser verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Vollmilch- und Rahmjoghurt in einer Schüssel vermengen. Die Limetten-Zuckerlösung dazu geben und mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Mischung in der Eismaschine* nach Geräte-Anweisung ca. 20-30 Minuten gefrieren. In der Zwischenzeit die Yogurette®-Riegel grob hacken.
  3. 10 Minuten vor Ende der Gefrierzeit die Yogurette®-Stückchen bei laufender Maschine zur Eismasse geben.
  4. Yogurette®-Eiskugeln in einen Becher füllen, mit Erdbeeren, Yogurette®-Stückchen und Minze dekorieren und servieren. Zum Einfrieren das Eis einfach in einen Gefrierbehälter füllen und in den Tiefkühlschrank stellen – am besten jedoch direkt genießen.
  5. * Wer keine Eismaschine hat, kann die Mischung in eine Gefrierschale mit Deckel füllen und in das Gefrierfach stellen. Es kann 2-3 Stunden dauern bis das Eis fest ist. Währenddessen sollte die Masse ca. alle 30 Minuten gut durchgerührt werden.

Entdecke weitere leckere Rezepte

Zurück zur Übersicht