Darstellung Bühne

Yogurette Panna Cotta

Dessert
20 Min.5 Min.8 Std.4 Portionen

Zutaten

4 Blatt Gelatine
250 ml Milch (3,5 % Fett)
250 g Sahne (30 % Fett)
90 g Zucker
1 Prise Ingwer, gemahlen
1 Prise Muskatnuss, gemahlen
1 Prise Kardamom, gemahlen
120 g Joghurt (3,5 % Fett)
3 Riegel Yogurette® Yogurt Sensation
1 Apfel
1 Birne
2 Stiele Minze

Utensilien

Schüsseln, Topf, Herd, Schneebesen, 4 Schalen, Kühlschrank, Brett, Messer
Rezept (PDF)

Bei Pinterest
speichern

So geht's

Anleitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Sahne und Zucker mit Gewürzen aufkochen und den Topf vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken und in die Sahnemischung rühren. Joghurt zufügen, gut verrühren und Masse in Schalen abfüllen. Anschließend über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Yogurette® ebenfalls kalt stellen.
  2. Yogurette® in feine Würfel schneiden. Apfel und Birne waschen, trocken tupfen, entkernen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Minze waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Apfel, Birne und Yogurette® in einer Schüssel vorsichtig vermengen. Panna Cotta mit dem Mix bestreuen und mit Minze dekoriert servieren.
  3. Tipp: Die Panna Cotta lässt sich auch stürzen. Einfach mit einem Messer am Rand lösen und kopfüber auf einem Teller anrichten.

Entdecke weitere leckere Rezepte

Zurück zur Übersicht