Darstellung Bühne

Cupcakes mit Yogurette und Mascarpone-Frosting

Backen
15 Min.20 Min.6 Stück

Zutaten

Für den Teig:
2 Riegel Yogurette®
50 g Butter
1/2 Päckchen Backpulver
60 g Zucker
100 g Mehl (Type 405)
100 g Joghurt (3,5 % Fett)
1 Ei (Größe M)

Für das Frosting:
4 Riegel Yogurette®
80 g Sahne (30 % Fett)
1 TL Sahnesteif
100 g Mascarpone (80 % Fett)
20 g Puderzucker

Utensilien

Schüsseln, Herd, Topf, Handrührgerät (Schneebesen), Backofen, Muffinblech (6 Mulden), Messer, Brett
Rezept (PDF)

Bei Pinterest
speichern

So geht's

Anleitung

  1. Yogurette® mit Butter in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen. Für den Teig Backpulver, Zucker, Mehl, Joghurt und Ei in einer Schüssel verrühren und geschmolzene Butter unterrühren.
  2. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C /Umluft: 155 °C). Teig in 6 Muffinformen füllen und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 20 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit für das Frosting Sahne mit Sahnesteif aufschlagen. Mascarpone und Puderzucker in einer Schüssel verrühren und Sahne unterheben. Yogurette® in feine Scheiben schneiden. Cupcakes mit Frosting bestreichen und mit Yogurette® garnieren.

Entdecke weitere leckere Rezepte

Zurück zur Übersicht