Darstellung Bühne

Creme mit Yogurette® und flüssigem Karamell

Dessert
20 Min.1 Std.2 Std.4 Portionen
Jetzt mit Freunden teilen!

Zutaten

Für die Creme:
5 Riegel Yogurette®
250 ml Milch (3,5 % Fett)
150 g Sahne (30 % Fett)
4 Eigelbe (Größe M)
40 g Zucker
100 g Joghurt (3,5 % Fett)

Für den Karamell:
50 g Zucker
1 Prise Salz

Sonstiges:
100 g Erdbeeren

Utensilien

Backofen, Töpfe, Herd, Schüssel, Schneebesen, 4 Schalen, tiefe Form, Kühlschrank, Brett, Messer
Rezept (PDF)

Die Creme erinnert optisch an eine klassische Crème Brûlée, das Erdbeer-Topping lässt jedoch etwas Besonderes vermuten. Der fruchtig-frische Geschmack von Yogurette® in diesem einfachen Rezept wird eure Liebsten verzaubern. Die Creme mit Yogurette® und flüssigem Karamell ist das perfekte, edle Dessert für einen Dinner-Abend mit Freunden.

So geht's

Anleitung

  1. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 145 °C/Umluft: 120 °C). Yogurette® grob hacken. Milch, Sahne und Yogurette® in einem Topf aufkochen.
  2. Eigelbe mit Zucker in einer Schüssel verrühren und Joghurt unterheben. Anschließend mit dem heißen Milch-Sahne-Gemisch übergießen und rasch verrühren. Masse auf 4 Schalen gleichmäßig aufteilen.
  3. Schalen in eine tiefe Form mit etwas heißem Wasser stellen und 45–50 Minuten im Ofen stocken lassen. Creme aus dem Ofen nehmen, etwas auskühlen lassen und anschließend im Kühlschrank weitere ca. 2 Stunden kalt stellen.
  4. Inzwischen Erdbeeren waschen, trocken tupfen, vom Grün befreien und vierteln. Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, leicht salzen und über die abgekühlte Creme träufeln. Mit Erdbeeren dekoriert servieren.
  5. Alternativ lässt sich auch der Zucker direkt auf der Creme mit einem Küchengasbrenner karamellisieren, ähnlich wie eine Crème Brûlée.
Jetzt mit Freunden teilen!

Entdecke weitere leckere Rezepte

Zurück zur Übersicht