Darstellung Bühne

Erdbeereis mit Yogurette®

Eis
30 Min.20-30 Min.4-6 Portionen
Jetzt mit Freunden teilen!

Zutaten

350 g Erdbeeren
50 g Zucker
Mark einer ½ Vanilleschote
1 EL Limettensaft
350 g Rahmjoghurt (10 %)
oder griechischer Joghurt
8 Riegel Yogurette® (gekühlt)
Optional: 2 Riegel Yogurette® zum Dekorieren

Utensilien

Stabmixer, Eismaschine oder Gefrierschale mit Deckel
Rezept (PDF)

Lecker! Erdbeere ist ohnehin eine sehr beliebte Eissorte. Mit unserem Rezept findest du heraus, wie man es ganz einfach selbst herstellen und mit Yogurette® verfeinern kann. In nur 30 Minuten ist die Eiscreme zubereitet, den Rest erledigt dann die Eismaschine. Eine außergewöhnliche und leckere Erfrischung. Zum Beispiel für einen Stadtspaziergang an einem schönen Sommerabend – mit dieser Leckerei machst du deine Liebsten glücklich!

*Auch ohne Eismaschine zubereitbar.

So geht's

Anleitung

  1. Die Erdbeeren waschen und vierteln. Zucker, Vanillemark und Limettensaft hinzufügen und verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat.
  2. Erdbeeren mit Stabmixer pürieren und mit Joghurt verrühren.
  3. Mischung in der Eismaschine* nach Geräte-Anweisung ca. 20-30 min gefrieren. In der Zwischenzeit die 8 Riegel Yogurette® grob hacken.
  4. 10 Minuten vor Ende der Gefrierzeit die Stückchen Yogurette® bei laufender Maschine zur Eismasse geben.
  5. Die Eiskugeln in eine Waffel füllen, mit jeweils einem halben Riegel Yogurette® garnieren und servieren.
  6. Zum Einfrieren das Eis einfach in einen Gefrierbehälter füllen und in den Tiefkühlschrank stellen – am besten jedoch direkt genießen. * Wer keine Eismaschine hat, kann die Mischung in eine Gefrierschale mit Deckel füllen und in das Gefrierfach stellen. Es kann 2-3 Stunden dauern bis das Eis fest ist. Währenddessen sollte die Masse ca. alle 30 Minuten gut durchgerührt werden.
Jetzt mit Freunden teilen!

Entdecke weitere leckere Rezepte

Zurück zur Übersicht